Über uns

waltraud900 ist ein Zusammenschluss aus Künstlerinnen, die sich aus unterschiedlichen Arbeitszusammenhängen kennen und schätzen, und damit eine logische Weiterführung zu einer Bündelung von Interessen in einer gemeinsamen Arbeitsplattform. waltraud900 hat sich 2019 von der Schauspielerin und Regisseurin Bianca Künzel, der Bühnenbildnerin Ria Papadopoulou, der Tänzerin und Choreografin Phaedra Pisimisi, der Autorin Matin Soofipour Omam und der Dramaturgin Dorle Trachternach in Düsseldorf gegründet. Ein Schwerpunkt der gemeinsamen Arbeit lag bisher in interkulturellen Projekten mit Laien und Profis. Die Inszenierung „Garten Eden“ unter der Federführung von Bianca Künzel, Phaedra Pisimisi und Dorle Trachternach am Düsseldorfer Schauspielhaus wurde 2015 mit dem Integrationspreis der Stadt Düsseldorf ausgezeichnet. Weitere Arbeiten sind „Do you feel the same? – Ein interkultureller Liebesreigen“ von Matin Soofipour Omam 2016 und „Deutschland. Ein Wintermärchen“ nach Heinrich Heine 2017, beides entstanden an der Bürgerbühne am Düsseldorfer Schauspielhaus. Die erste gemeinsame Arbeit von waltraud900, Grandmothers of the Universe, entstand in einer Residenz im Maschinenhaus Essen und hatte im Juli 2020 auf dem asphalt-Sommerfestival der Künste Premiere.

KünstlerInnen

Für und mit waltraud900 haben bisher gearbeitet:

Bianca Künzel
(Performerin, Regisseurin und Gründungsmitglied von waltraud900)
Phaedra Pisimisi
(Tänzerin, Choreografin und Gründungsmitglied von waltraud900)
Ria Papadopoulou
(Bühnen- und Kostümbildnerin und Gründungsmitglied von waltraud900)
Matin Soofipour Omam
(Autorin, Dramaturgin und Gründungsmitglied von waltraud900)
Dorle Trachternach
(Dramaturgin und Gründungsmitglied von waltraud900)
Jamila Al-Yousef
(Sängerin und Performerin)
Carina Sperk
(Sängerin und Performerin)
Esther Schneider
(Produktionsleiterin)
Merle Forchmann
(Fotografin und Dokumentarfilmerin)
Carina Graf
(Produktionsleiterin)
Javeh Asefdjah
(Schauspielerin)
Niovi Kitsiouo
(Sounddesign)
Penelope Caracho
(Webdesign)